Wörth-Garten

Unser Traum: Ein temporärer Stadtgarten auf dem Wörth-Areal!

Schon lange wartet das Wörth-Areal in Nürtingen auf seine Neubebauung. Zurzeit muss die Planung des Hochwasserschutzes abgewartet werden, bevor es mit der Entwicklung weitergehen kann.

Die Bunten Beete möchten gemeinsam mit Fridays for Future und möglichst vielen Bürger/innen diese Zwischenzeit nutzen, um auf dem Wörth-Areal einen temporären Stadtgarten einzurichten.

Download Info-Flyer Wörth-Garten

Foto: Till Westermayer (Creative Commons)

Im Sinne des ‚Urban Gardening‘ möchten wir auf dem Gelände Hochbeete anlegen und Pflanzkisten aufstellen. So entsteht ein Ort zum gemeinsamen Gärtnern. Es soll aber mehr sein als das: wir wünschen uns einen Begegnungsort am Neckar.

Nach zwei Jahren, wenn die neue Entwicklung für das Wörth-Areal ansteht, werden wir den Wörth-Garten wieder auflösen. Er könnte aber auch an einen anderen Ort in Nürtingen umziehen. Wir werden sehen.

Möchten Sie dabei sein?

Melden Sie sich bei uns unter info@buntebeete.net.

Neues zum Wörth-Garten dokumentieren wir in unserem Blog.

Wer wann im Wörth-Garten aktiv ist sehen Sie tagesaktuell im Gartenkalender.

Corona-Regelung für das Wörth-Areal

Nach Absprachen mit der Stadt Nürtingen können wir den temporären Gemeinschaftsgarten auf dem Wörth-Areal nun aufbauen. Dabei müssen sich alle an das geltende Abstandsgebot halten.

Daher können wir zurzeit keine regelmäßigen großen Gartentage abhalten. Im Kalender könnt ihr aber sehen, wann Garten-Teams vor Ort sind und einfach vorbei kommen. Dann können wir im Einzel-Gespräch Einführungen geben. Danach kann direkt losgegärtnert werden.

Ihr könnt euch auch direkt in den Kalender eintragen, wenn ihr euch auf dem Gelände aufhalten und gärtnern wollt.